YICCA Kunstwettbewerb - Internationaler Wettbewerb für Künstler

YICCA ist eine internationale Künstleraufnahme, die für Fachleute und nicht nur aus jedem Land der Welt offen ist. Alle Gegenwartskunsttypen sind im Kunstwettbewerb erlaubt: Zeichnungen, Gemälde, Skulpturen, Fotografien, Grafiken, Mixmedia, Video, Installationen und Performances. Das Wettbewerbziel ist die Studienkünstlerförderung, wo sie die Moglichkeit haben können, sich von dem internationalen Gegenwartkunstmarkt anschliessen werden. Internationalität und Verbienden machen diese Kunstaufnahme eine riesige Chance für die Künstler, die können einen Geldpreis gewinnen und die Möglichkeit haben die beste Werke in einer Kunstgalerie einer europäischen Stadt auszustellen. Die Auswahl an die 18 Künstler, die in der finalen Ausstellung teilnehmen werden, von der finaler Juryentscheidung abhängt.


Beitreten Sie der Gemeinschaft Yicca und stehen Sie in Kontakt mit Künstlern, Galerien, Kritiker, Sammler und Kunst-Liebhaber. Sie können auch alle deine Werke zu senden, in Sammlungen zu teilen, direkte Nachrichten anderen Mitglieder zu senden und vieles Andere. Anmeldung ist frei.



johannes johannes
hat eine neue Kunstwerk:
GOBBL1308
Jill Matthias
er mag dieses Kunstwerk:
Imitation by Guigen Zha
nezihe karakaya
erhielt einen Kommentar zu diesem Kunstwerk:
dialectic of the forbidden fruit
nezihe karakaya
erhielt einen Kommentar zu diesem Kunstwerk:
solo
johannes johannes
ist der Community beigetreten
Anirban Ghosh
hat eine neue Kunstwerk:
The Mouth
Jill Matthias
er mag dieses Kunstwerk:
Chopping Centre by Anirban Ghosh
Shubham Rana
ist der Community beigetreten

Erfahren Sie über das Yicca Network. In den folgenden Abschnitten finden Sie eine Vorschau auf bestimmte Websites. Yicca Contest: alle aktuelle und frühere Wettbewerbdetails. Yicca Art News: die interessantesten Kunstnachrichten in der ganzen Welt. Yicca Shop: das Geschäft, wo Sie Ihren eigenen Platz haben können und Ihre Werke kostenfrei und ohne Provision zu Verkauf zu bringen. Yicca Project: ein alljährliches kuratorisches Projekt und sein Ausstellungsprogramm gewidmet den Meister.